Ein Herbst der sich sehen lassen kann

  10.12.17  2

Im Herbst eine Runde Wandern zu gehen ist großartig. Die Natur bereitet sich langsam auf den Winter vor, die Blätter färben sich herrlich bunt. Wenn dann noch das Wetter stimmt, entwickeln sich die Wälder zu einer wahren Augenweide. Dazu das Rascheln beim Durchschreiten des frisch gefallenen Laubes, der Geruch nach Pilzen und Moos.

  Artikel lesen

Eine Herbstrunde in der Sächsischen Schweiz

  18.11.15  7

Unsere Runde begann am Zirkelstein bei Schöna. Angekommen auf dem großen Zschirnstein, boten die Wolken mit der Herbstfärbung ein herrliches Lichtspiel im Sonnenuntergang. Auch am nächsten Tag gab es auf dem Weg über den Kohlbornstein bis zum Kleinhennersdorfer Stein tolle Ausblicke auf bunt gefärbte Wälder und gelbe Stoppelfelder.

  Artikel lesen
Seite 1 von 1